Facto Financial Service AG – Kritik trotz neuer Gesellschaftsbezeichnung

Nun gut, auch wenn man jetzt anstatt einer GmbH eine AG hat, die im Markt auftaucht, da verändert sich nichts an unserer Kritik an der Geschäftspraktik des Unternehmens, denn wir gehen einmal davon aus, dass das Unternehmen im Unternehmensgegenstand das alte Unternehmen fortführt. Das Geschäftsmodell bleibt für uns ganz klar das Einsammeln von Mandaten für Rechtsanwälte. Mittlerweile gibt es vom Vertrieb und auch von Kunden viel Kritik am Unternehmen FACTO „mehr versprochen als gehalten wird“ „auf einmal wollen die Geld ,die Rechtsanwälte“ usw.. Unterschiedliche Kommentare haben wir da in die Redaktion bekommen. Nun, „alter Wein in neuen Schläuchen“ könnte man das dann auch nennen. Lassen Sie immer Vorsicht bei solchen Angeboten walten, denn aus Gemeinnützigkeit arbeitet keiner und in finanzielle Vorleistung geht dort auch niemand wirklich gerne. Das Unternehmen wurde gegründet um Geld zu verdienen – Ihr Geld?

6 Kommentare

  1. Wolfgang Moser, Oberstweiler 46, Idar-Oberstein 6. September 2017
  2. Gernand 23. Mai 2017
    • August 27. Juni 2017
  3. Stefan 10. Mai 2017
  4. Karavelidis 18. Oktober 2016
    • Kucharski 13. November 2016

Kommentar hinterlassen