Robert G. Schmidt jetzt bei Kensington Exclusive Properties,

Irgendwo und irgendwann tauchen dann alle „verschollenen Geldvernichter“ einmal wieder auf, denn irgendwann benötigt man auch einmal wieder Geld zum Leben, manchmal ist aber auch der Tag zu langweilig, wenn man nichts zu tun hat. Ob das auch bei Robert G. Schmid der Fall war, um sich dem Unternehmen „Kensington Exclusive Properties “ neu bekanntzumachen , wissen wir nicht. Dass wir seine Darstellung auf der Internetseite des Unternehmen dann schon ein wenig „dreist“ finden, mag Robert G. Schmidt uns dann verzeihen. Aber mal ehrlich, da kommt sich doch mancher ehemaliger Shedlin-Anleger zumindest veralbert vor, wenn er die Internetseite liest. Manche freuen sich dann vielleicht auch darüber, dass es Robert gut geht. 

Ob das Unternehmen Kensington Exclusiv Properties aber mit dem Mitarbeiter Robert. G. Schmidt wirklich einen guten Griff gemacht hat, lassen wir einmal dahingestellt, denn die Diskussion im Internet wird natürlich mit der Veröffentlichung unserer Artikel einsetzen. Dass das dem Unternehmen Kensington exclusiv Properties dann letztlich gefällt, da haben wir dann unsere Zweifel. Vielleicht führt man ja über kurz oder lang ein Gespräch mit Robert G. Schmidt, um das Engagement zu beenden, denn eine dauerhafte öffentliche Diskussion mag das Unternehmen dann  sicherlich gar nicht. Vielleicht hat das Unternehmen ja gar keine Kenntnis davon, dass sich die deutsche Justiz für einen Termin mit Robert G. Schmidt interessiert.

 

 

Kommentar hinterlassen