Pleite: Biogas Strohkirchen GmbH & Co. KG

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Biogas Strohkirchen GmbH & Co. KG, Ausbau 1, 19230 Strohkirchen (Antragstellerin), vertr. durch ihre Komplementärin BiPa Verwaltungs GmbH, Horstweg 24, 31840 Hess. Oldendorf, diese wiederum vertreten durch ihren Geschäftsführer Bernd Diekmann, Obernkirchen, ist am 16. November 2017 um 19.10 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Martin Schmidt, Langes Feld 24, 31789 Hameln, Tel.: 05151/40368-0, Fax: 05151/40368-100, E-Mail: [email protected] bestellt worden.

Die Schuldner der Antragstellerin werden aufgefordert, nur noch unter Beachtung des Beschlusses zu leisten (§ 23 Abs. 1 S. 3 InsO).

Amtsgericht Hameln, 16. November 2017 37 IN 80/17 -1-:

 

Kommentar hinterlassen