Schlagwort: Bundesgerichtshof

BaFin INFO: Vorformulierte Bestimmungen über die Vereinbarung von Bearbeitungsentgelten in AGB für Verbraucherkreditverträge ungültig

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat vorformulierte Bestimmungen über die Vereinbarung von Bearbeitungsentgelten in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verbraucherkreditverträge für unzulässig erklärt. Haben Verbraucher auf Grundlage solcher Vereinbarungen Entgelte gezahlt, können sie diese …