graumarktinfos

Graumarktinfos berichtet über den Grauen Kapitalmarkt

Wenn die Medien über Schnee­ball­systeme oder andere geplatzte Anlagemodelle berichten, geht es häufig um den Grauen Kapitalmarkt. Dieser Anlagemarkt war früher kaum reguliert. Das zog neben seriösen Anbietern auch Gauner und Dilettanten an, die Anleger um ihr Geld brachten. Die Regulierung wurde verschärft, doch noch immer bleiben Lücken. Vor Betrügern schützen zudem die strengsten Gesetze nichts. Graumarktinfos berichtet über fragwürdige Unternehmen, rote Zahlen und halten unsere Leser über aktuelle Fälle auf dem Laufenden.

TOP Themen

Hausdurchsuchungen durchgeführt bei Shedlin

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg 501 Js 1453/13 gestattete das Amtsgericht Nürnberg Hausdurchsuchungen bei 11 Beschuldigten wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetruges u.a.. Die Hausdurchsuchungsbefehle wurde heute morgen – also am 29.02.2016 – in Nürnberg und Fürth sowie Frankfurt/ Main vollstreckt.

Weiter

German Pellets – Insolvenz in Eigenverwaltung abgelehnt

Die Ereignisse beim Brennstoffhersteller German Pellets überschlagen sich: Heute Morgen hatte das Unternehmen aus Wismar beim Amtsgericht Schwerin einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Diesen lehnte das Gericht ab und bestellte die Hamburger White & Case-Partnerin Dr. Bettina Schmudde zur vorläufigen Insolvenzverwalterin. Das bestätigte White & Case auf JUVE-Anfrage. Damit ist der Plan von […]

Weiter

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG in Insolvenz: Wir lagen richtig mit unserer Warnung

Wie viele Millionen von Anlegergeldern sind hier jetzt in Gefahr bzw. schon weg? Die Schätzungen gehen vom 2-stelligen Millionenbereich bis hin zum 3-stelligen Millionenbereich. Alles reine Spekulation, das wollen wir zu diesem Zeitpunkt auch feststellen. Das Unternehmen hatte derartig auf den Putz geklopft bei seiner Werbung, dass man es teilweise „fühlen konnte“, dass da was […]

Weiter

FIDENTUM ist pleite – Insolvenzanmeldung!!!!!!!

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 111565 eingetragenen Fidentum GmbH, Burchardstraße 14, 20095 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Lars Wüstemann, Tränkekoppel 4, 24107 Kiel Geschäftszweig: Halten und Verwalten von Beteiligungen an anderen Unternehmen im In- und Ausland sowie die Übernahme und die Erbringung von Geschäftsführungs-, Vertriebs- und sonstigen […]

Weiter

Neusteste Artikel

MDR Magazin EXAKT – Bericht über Unister

Vor seinem Tod ist Unister-Chef Thomas Wagner in Venedig bei einem Geldgeschäft offensichtlich betrogen worden. Das ergaben Recherchen von MDR-Exakt. Marino Pangos, Präsident und Sprecher der Kriminalpolizei in Nova Gorica gegenüber dem  MDR-Magazin: „Wir haben italienische Dokumente gefunden, die besagen, dass Wagner Opfer eines Betrugs geworden ist, bei dem es um extrem hohe Summen ging.“

Weiter

Jochen Resch zum Thema: MMS Magellan Maritime Services

Nach der Insolvenz der MMS Magellan Maritime Services hat der vorläufige Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Peter Alexander Borchardt in einem Handstreich die Mieteinnahmen zur Insolvenzmasse gezogen. Dies ist falsch. Die Mieteinnahmen stehen den Investoren, also den Anlegern der MMS Magellan Maritime Services, zu.

Weiter

Jochen Resch zum Thema: Euro Grundinvest und Sven Donhuysen

Geschäftsführer Sven Donhuysen hatte die Gesellschafter der Euro Grundinvest Fonds zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Aufklärung und Informationen wollte er geben. Nach wie vor bleiben viele Dinge im Nebel. Was können Anleger der Euro Grundinvest Fonds tun? Nur wenige der Gesellschafter der Euro Grundinvest waren am 21.07.2016 im Airport Marriott Hotel in Freising erschienen, um sich […]

Weiter