graumarktinfos

Graumarktinfos berichtet über den Grauen Kapitalmarkt

Wenn die Medien über Schnee­ball­systeme oder andere geplatzte Anlagemodelle berichten, geht es häufig um den Grauen Kapitalmarkt. Dieser Anlagemarkt war früher kaum reguliert. Das zog neben seriösen Anbietern auch Gauner und Dilettanten an, die Anleger um ihr Geld brachten. Die Regulierung wurde verschärft, doch noch immer bleiben Lücken. Vor Betrügern schützen zudem die strengsten Gesetze nichts. Graumarktinfos berichtet über fragwürdige Unternehmen, rote Zahlen und halten unsere Leser über aktuelle Fälle auf dem Laufenden.

TOP Themen

BWF Prozess: Der Knaller am heutigen Prozesstag, das Geständnis des Hauptangeklagten Gerald Saik – Dr. Thomas Schulte ist wohl raus aus der Nummer…

…gegenüber dem Gericht. Erwartet worden war das ja schon länger, denn wir hatten aus Prozesskreisen erfahren, das es wohl Verhandlungen zwischen den Prozessparteien über einen „Deal“ geben soll. Das gab es dann wohl auch, aber wohl nicht mit den gewünschten Ergebnis der Staatsanwaltschaft Berlin. Diese hat, nach unseren Informationen, der prozessualen Absprache nicht zugestimmt bzw. […]

Weiter

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft meldet offiziell Eigeninsolvenz an

Die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft meldet offiziell Eigeninsolvenz an, das haben wir soeben aus gut informierten Kreisen erfahren. Damit dürfte der Antrag der IG Lombard dann möglicherweise hinfällig sein. Das Gericht wird sicherlich einen Eigenantrag immer einem Antrag eines Dritten vorziehen. Für uns ist das eine gute Entscheidung, wie wir bereits in den letzten Tagen ausgeführt […]

Weiter

Hausdurchsuchungen durchgeführt bei Shedlin

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg 501 Js 1453/13 gestattete das Amtsgericht Nürnberg Hausdurchsuchungen bei 11 Beschuldigten wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetruges u.a.. Die Hausdurchsuchungsbefehle wurde heute morgen – also am 29.02.2016 – in Nürnberg und Fürth sowie Frankfurt/ Main vollstreckt.

Weiter

German Pellets – Insolvenz in Eigenverwaltung abgelehnt

Die Ereignisse beim Brennstoffhersteller German Pellets überschlagen sich: Heute Morgen hatte das Unternehmen aus Wismar beim Amtsgericht Schwerin einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Diesen lehnte das Gericht ab und bestellte die Hamburger White & Case-Partnerin Dr. Bettina Schmudde zur vorläufigen Insolvenzverwalterin. Das bestätigte White & Case auf JUVE-Anfrage. Damit ist der Plan von […]

Weiter

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG in Insolvenz: Wir lagen richtig mit unserer Warnung

Wie viele Millionen von Anlegergeldern sind hier jetzt in Gefahr bzw. schon weg? Die Schätzungen gehen vom 2-stelligen Millionenbereich bis hin zum 3-stelligen Millionenbereich. Alles reine Spekulation, das wollen wir zu diesem Zeitpunkt auch feststellen. Das Unternehmen hatte derartig auf den Putz geklopft bei seiner Werbung, dass man es teilweise „fühlen konnte“, dass da was […]

Weiter

Neusteste Artikel

Energiekonzepte wider besseres Wissen

Verhalten und Handeln zum vermeintlichen Sichern veralteter Unternehmenskonzepte. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war die Energieversorgung in Europa einvernehmlich geregelt. Wasserkraft galt im Umfeld von Bergen als kreative Energiegrundlage – auch heute noch eine zweifelsfrei erneuerbare Energie. Wasser wird dort neu geschaffen, wenn keine entscheidenden Klimaänderungen eintreten. Im Übrigen galten Kohle (in jeder Form), […]

Weiter

Insolvenzeröffnungsverfahren: Schiffahrts-Gesellschaft „HS SHACKLETON“ mbH & Co. KG – Anordnung

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRA 106444 eingetragenen Schiffahrts-Gesellschaft „HS SHACKLETON“ mbH & Co. KG, An der Alster 9, 20099 Hamburg, gesetzlich vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin, die im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 101771 eingetragene Verwaltung Schiffahrts-Gesellschaft „HS SHACKLETON“ mbH, An der Alster 9, […]

Weiter

Insolvenzeröffnung: Alpha Ship GmbH MS „CASTOR“ & Co. KG

Über das Vermögen der Alpha Ship GmbH MS „CASTOR“ & Co. KG, vertr. d. die persönlich haftende Gesellschafterin Alpha Ship Beteiligungs GmbH MS „CASTOR“, diese vertr. d. den Geschäftsführer Daniel Koch, Ringstraße 4, 27628 Bramstedt (AG Aurich, HRA 110641), ist am 21.09.2016 um 12:00 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.

Weiter

Insolvenzeröffnung: MS “SANTA LAURA“ Offen Reederei GmbH & Co.

Über das Vermögen der  Kommanditgesellschaft MS “SANTA LAURA“ Offen Reederei GmbH & Co., AG Hamburg HRA 99542, Geschäftszweig: Bau und Betrieb des Containerschiffs MS „SANTA LAURA“, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Verwaltung Beteiligungsgesellschaft “Offen Flotte“ mbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Daniel Koch, Schmiedestr.11, 25899 Niebüll,wird heute am 22.09.2016 um 10.45 Uhr wegen Zahlungsunfähigkeit […]

Weiter

Insolvenzeröffnung: Kommanditgesellschaft MS “SANTA LIVIA“ Offen Reederei GmbH & Co.

Über das Vermögen der Kommanditgesellschaft MS “SANTA LIVIA“ Offen Reederei GmbH & Co., AG Hamburg HRA 99539, Geschäftszweig: Bau und Betrieb des Containerschiffs MS „SANTA LIVIA“, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Verwaltung Beteiligungsgesellschaft “Offen Flotte“ mbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Daniel Koch, Schmiedestr. 11, 25899 Niebüll, Schuldnerin Verfahrensbevollmächtigte: Möhrle Happ Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, […]

Weiter

KTG Agrar SE – Finanzielle Situation sieht nicht gut aus für die Anleger

Die finanzielle Situation der insolventen KTG Agrar SE ist für die Anleger der Unternehmensanleihe niederschmetternd. Im Insolvenzverfahren zeichnet sich deutlich ab, dass Anleger wohl leer ausgehen werden. 394 Millionen Euro stehen an Schulden im Raum. Auch die Einnahmesituation gestaltet sich für den Insolvenzverwalter weiter schwierig. Mit den aktuellen Insolvenzen der KTG-Töchter NOA Naturoel Anklam AG, […]

Weiter