Graumarktinfos berichtet über den Grauen Kapitalmarkt

Wenn die Medien über Schnee­ball­systeme oder andere geplatzte Anlagemodelle berichten, geht es häufig um den Grauen Kapitalmarkt. Dieser Anlagemarkt war früher kaum reguliert. Das zog neben seriösen Anbietern auch Gauner und Dilettanten an, die Anleger um ihr Geld brachten. Die Regulierung wurde verschärft, doch noch immer bleiben Lücken. Vor Betrügern schützen zudem die strengsten Gesetze nichts. Graumarktinfos berichtet über fragwürdige Unternehmen, rote Zahlen und halten unsere Leser über aktuelle Fälle auf dem Laufenden.

TOP Themen

BWF Prozess: Der Knaller am heutigen Prozesstag, das Geständnis des Hauptangeklagten Gerald Saik – Dr. Thomas Schulte ist wohl raus aus der Nummer…

…gegenüber dem Gericht. Erwartet worden war das ja schon länger, denn wir hatten aus Prozesskreisen erfahren, das es wohl Verhandlungen zwischen den Prozessparteien über einen „Deal“ geben soll. Das gab es dann wohl auch, aber wohl nicht mit den gewünschten Ergebnis der Staatsanwaltschaft Berlin. Diese hat, nach unseren Informationen, der prozessualen Absprache nicht zugestimmt bzw. […]

Weiter

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft meldet offiziell Eigeninsolvenz an

Die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft meldet offiziell Eigeninsolvenz an, das haben wir soeben aus gut informierten Kreisen erfahren. Damit dürfte der Antrag der IG Lombard dann möglicherweise hinfällig sein. Das Gericht wird sicherlich einen Eigenantrag immer einem Antrag eines Dritten vorziehen. Für uns ist das eine gute Entscheidung, wie wir bereits in den letzten Tagen ausgeführt […]

Weiter

Hausdurchsuchungen durchgeführt bei Shedlin

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg 501 Js 1453/13 gestattete das Amtsgericht Nürnberg Hausdurchsuchungen bei 11 Beschuldigten wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetruges u.a.. Die Hausdurchsuchungsbefehle wurde heute morgen – also am 29.02.2016 – in Nürnberg und Fürth sowie Frankfurt/ Main vollstreckt.

Weiter

German Pellets – Insolvenz in Eigenverwaltung abgelehnt

Die Ereignisse beim Brennstoffhersteller German Pellets überschlagen sich: Heute Morgen hatte das Unternehmen aus Wismar beim Amtsgericht Schwerin einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Diesen lehnte das Gericht ab und bestellte die Hamburger White & Case-Partnerin Dr. Bettina Schmudde zur vorläufigen Insolvenzverwalterin. Das bestätigte White & Case auf JUVE-Anfrage. Damit ist der Plan von […]

Weiter

BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG in Insolvenz: Wir lagen richtig mit unserer Warnung

Wie viele Millionen von Anlegergeldern sind hier jetzt in Gefahr bzw. schon weg? Die Schätzungen gehen vom 2-stelligen Millionenbereich bis hin zum 3-stelligen Millionenbereich. Alles reine Spekulation, das wollen wir zu diesem Zeitpunkt auch feststellen. Das Unternehmen hatte derartig auf den Putz geklopft bei seiner Werbung, dass man es teilweise „fühlen konnte“, dass da was […]

Weiter

Neusteste Artikel

Auch wir erlauben uns dann mal einen Aprilscherz:SENSATION im deutschen Fussball: Ralf Rangnick neuer Sportdirektor des FC Bayern- Lothar Matthäus wird sein Nachfolger bei Red Bull Leipzig!!

Es ist wohl das am besten gehütete Geheimnis der letzten Wochen gewesen, denn vor der heutigen Meldung hat weder ein Gerücht darüber berichtet, noch gab es Anzeichen, dass Ralf Rangnick von Red Bull Leipzig weggehen würde. Herzlichen Glückwunsch an den FC Bayern, der mit Rangnick einen der besten Fußballkenner Deutschlands bekommt.

Weiter

Realkontor 19 GmbH & Co. KG-miese Bilanz für die Anleger

nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil von Kommanditisten von über 600.000 Eurom und legt man die derzeitige geschäftliche Entwicklung der Gesellschaft zu Grunde, dann muss man für die nächste Bilanz dieser unternehmerischen Beteiligung ein noch höheres Minus befürchten. Vielleicht sollte man hier dem Management einmal auf die Füsse treten bzw austauschen bevor hier mehr passiert.

Weiter

Aquila RenewablesINVEST I GmbH & Co. KG-auch hier ein Jahresfehlbetrag

in der Bilanz. Das Unternehmen Aquila sehen wir in unserer Redaktion sehr kritisch, denn hier entstehen für aus unserer Sicht dann oft in überflüssigen Gesellschaften auch Kosten derer es eigentlich nicht bedarf.Hier sollte das Unternehmen Aquila einmal insgesamt seine Geschäftspolitik überdenken, ob nicht weniger Gesellschaften die Kosten verursachen, dann mehr Ertrag für den Anleger bedeuten […]

Weiter

CESA Beteiligungs GmbH & Co. KG-schlechte Bilanz für die Kommanditisten

Die Gesellschaft weist zum Bilanzstichtag einen nicht durch Vermögenseinlagen gedeckten Verlustanteil in Höhe von EUR 1.803.905,96 auf. So heißt es in dieser Bilanz die sie dann nachfolgend lesen können.Vielleicht muss man die eine oder andere Beteiligung einmal überdenken ob sich da die Fortführung wirtschaftlich lohnt. Irgendwann könnte eine Beteiligung dann einmal zu größeren wirtschaftlichen Schwierigkeiten […]

Weiter

Finanzierung ohne Bank

Wir haben uns in den letzten Monaten des Öfteren diese Angebote angschaut und auch dann unsere Meinung dazu kundgetan. Finanzierungen ohne Bank, das ist der Traum vieler Unternehmen und Unternehmer, aber schwer zu bewerkstelligen. Angeboten wird die Finanzierung ohne Bank von Dr. Werner aus Göttingen. In seinem Internetauftritt heißt es dazu :

Weiter

OWP SKUA- ist der Bund jetzt schadensersatzpflichtig?

Enteignen geht in Deutschland dann, wenn es zum Nutzen des Gemeinwohls ist. Enteignung heißt aber nicht, dass derjenige, der enteignet wird, keine Entschädigung bekommt. Vielmehr hat er sogar ein Recht auf Entschädigung. So könnte das auch im Vorgang OWP Skua sein, denn auch der dürfte von den Maßnahmen der Regierung betroffen sein. Für uns bedeutet […]

Weiter

EEV AG neuer Skandal?

Wir kennen die Geschichte und die Geschichten rund um die EEV AG sicherlich sehr gut und beobachten auch weiterhin, was so alles rund um die EEV AG passiert. Natürlich sind uns auch Assets bekannt, auf die die EEV AH Zugriff hatte bzw. die aus unserer Sicht durchaus zum Vermögen der EEV AG gehören könnten.

Weiter